Espresso Baisers

aus der Brigitte


Zutaten:

für 95 Stück

2 Eiweiß
70 Gramm Zucker
50 Gramm Puderzucker
2 TL Kakao
1 TL Instant-Espressopulver
½ Packung dunkle Kuchenglasur (50 g)
6 Kaffeebohnen

 

 

fertig in: 140 Minuten

Pro Portion: 10 kcal0g Fett2g Kohlenhydrate0g Eiweiß

Zubereitung

Backofen auf 80 Grad, Umluft 60 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen.

Eiweiß in einer großen, fettfreien Schüssel mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich ganz aufgelöst hat. Den Puderzucker und Kakao über den Eischnee sieben. Espressopulver zugeben und mit einem Holzlöffel vorsichtig unterheben, bis alle Klümpchen verschwunden sind.

Baiser in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Etwa haselnussgroße Tupfen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Im Backofen ca. 1 Std. 30 Minuten trocknen lassen.

Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen und über die Baisers träufeln. Kaffeebohnen grob zerstoßen und darüber streuen.


Für die rechtliche Sicherheit



Wir versenden die Pakete mit


Leider keine Nachnahme


bezahlen Sie mit

Vorkasse


English Shop


Rechtlicher Hinweis

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.